Auto aufgebrochen, aber nichts gestohlen

Pelm · Bei einem abgestellten Auto auf einem Parkplatz an der Kasselburg bei Pelm wurde am Sonntagmittag die hintere Seitenscheibe eingeschlagen. Obwohl ein im Fahrzeug liegender Rucksack durchsucht wurde, nahm der unbekannte Täter offenbar nichts aus dem Wagen mit.

Die Tat ereignete sich am Sonntag zwischen 11.00 Uhr und 12.30 Uhr.

Die Polizei sieht den Fall in Zusammenhang mit einem PKW-Aufbruch am 23. Juni auf dem Parkplatz der Zufahrt zur Papenkaul. Hinweise nimmt die Polizei Daun entgegen, Telefon: 06592/9626-0. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort