1. Blaulicht

Polizei: Auto beschädigt und geflüchtet

Polizei : Auto beschädigt und geflüchtet

(red) Ein unbekannter Fahrer ist am Sonntag, 18. November, nach einem Unfall in Bitburg geflüchtet. Zwischen 11.45 und 13.20 Uhr beschädigte er – vermutlich beim Ausparken – auf dem Parkplatz der Straße „An der Südschule“ einen Hyundai Tucson.

Bei seiner Rückkehr stellte der Hyundai-Fahrer eine Beschädigung an der hinteren, rechten Tür seines Wagens fest.

Der Unfallverursacher hatte sich offenbar nicht um die Regulierung des Schadens gekümmert.

Hinweise an die Polizeiinspektion Bitburg unter der Telefonnummer 06561/96850.