1. Blaulicht

Auto erfasst Fahrradfahrer: Zwei Personen schwer verletzt

Auto erfasst Fahrradfahrer: Zwei Personen schwer verletzt

Ein Auto hat bei einem Ausweichmanöver bei Alf-Fabrik (Kreis Cochem-Zell) einen Fahrradfahrer erfasst. Sowohl die Fahrerin des Autos als auch der Radfahrer wurden dabei schwer verletzt.

Ein Auto hatte an der Abzweigung der B49 in Alf-Fabrik in Richtung Bad Bertrich abbiegen wollen und dabei das entgegenkommende Fahrzeug der Frau übersehen. Diese wich daraufhin nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern, und erfasste dabei den im Einmündungsbereich wartenden Fahrradfahrer. Der 43-Jährige Radfahrer wurde durch den Aufprall über die angrenzende Schutzplanke in die Hecken der sich anschließenden Uferböschung des Üßbaches geschleudert.

Der Radfahrer und die Fahrerin des entgegenkommenden PKW wurden ins Krankenhaus Zell gebracht, ihre Verletzungen sind nicht lebensgefährlich. Im Einsatz war das DRK und die Polizeiinspektion Zell.