| 17:06 Uhr

Unfall
Auto fährt in Züsch gegen Hauswand

FOTO: Florian Blaes
Züsch. Wegen eines medizinischen Notfalls ist ein Autofahrer am Mittwochnachmittag mit seinem Wagen in Züsch (Landkreis Trier-Saarburg) gegen eine Hauswand gefahren. Von Florian Blaes

Zu dem Unfall kam es am Mittwochmittag gegen 15.25 Uhr in der Trierer Straße in Züsch. Nach Polizeiangaben hatte ein Autofahrer einen medizinischen Notfall erlitten, sein Wagen kam von der Fahrbahn ab, rollte über eine schneebedeckte Wiese, stürzte eine Mauer hinunter und prallte schließlich gegen eine Hauswand.

Der Autofahrer kam nach erster Behandlung ins Krankenhaus. Die Bewohner des Hauses blieben bei dem Aufprall unverletzt. Am Auto und und an der Hauswand entstand nach ersten Angaben erheblicher Sachschaden.

Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und sicherte die Unfallstelle. Im Einsatz waren die Feuerwehren Züsch, Neuhütten und Hermeskeil sowie das DRK und die Polizei Hermeskeil.

FOTO: Florian Blaes
FOTO: Florian Blaes
FOTO: Florian Blaes
FOTO: Florian Blaes