Unfallflucht: Auto gerammt und weitergefahren

Unfallflucht : Auto gerammt und weitergefahren

(red) Ein Audi, der am Freitag vor dem Bürogebäude Higis-Ring Hausnummer 1 in Wiesbaum parkte, wurde von einem anderen Verkehrsteilnehmer in der Zeit zwischen 7.55 und 15.15 Uhr beschädigt. Als der Besitzer zu seinem Wagen zurückkam, stellte er einen Schaden an der hinteren Stoßstange fest.

Der Verursacher ist einfach weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Die Polizei Daun beziffert den Sachschaden auf rund 3500 Euro und sucht Zeugen.

Hinweise an die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.

Mehr von Volksfreund