1. Blaulicht

Irrel: Auto gestreift und weitergefahren

Irrel : Auto gestreift und weitergefahren

(red) Auf dem Aldi-Parkplatz in Irrel kam es am Freitag, 18. Januar, in der Zeit zwischen 13.30 und 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei Bitburg streifte der Fahrer eines Wagens beim Rangieren einen schwarzen VW Passat Kombi, der bei dem Supermarkt zum Parken abgestellt war, an der Fahrerseite.

Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Auch eine Telefonnummer wurde nicht hinterlassen. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise an die Polizeiinspektion Bitburg unter Telefon 06561/96850.