1. Blaulicht

Auto in Trier im Vorbeifahren beschädigt – Verursacher fährt weiter

Zeugen gesucht : Auto in Trier im Vorbeifahren beschädigt – Verursacher fährt weiter

Ein unbekannter Fahrer ist mit seinem Fahrzeug am Donnerstag, 5. Dezember, zwischen 15 und 15.25 Uhr über die Theodor-Heuss-Allee in Richtung Nordallee gefahren und hat dabei laut Polizei vermutlich beim Vorbeifahren ein abgestelltes Auto beschädigt.

Anschließend verließ der Fahrzeugführer die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 2000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem Verursacher machen können, wenden sich bitte unter der Telefonnumer 0651/97793200 an die Polizeiinspektion in Trier.