1. Blaulicht

Auto kollidiert bei Traben-Trarbach mit Leitpfosten und Schild

Mit Leitpfosten und Schild kollidiert : Unfall mit hohem Sachschaden: Zeugen gesucht

Ein hoher Sachschaden ist bei einem Unfall am Montag, 21. September, gegen 19 Uhr zwischen Traben-Trarbach und Kövenig entstanden. Da der Verursacher sich von der Unfallstelle entfernte, ohne sich um den Schaden zu kümmern, sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Die Fahrerin eines Audi Q5 war laut Polizei auf der K 65 Richtung Kövenig unterwegs, als ihr rund 200 Meter vor einem unbeschrankten Bahnübergang ein Auto auf ihrer Fahrbahn entgegenkam. Sie musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, ein Ausweichmanöver starten. Dabei kam sie mit dem Wagen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Leitpfosten und einem Verkehrsschild.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum flüchtigen Auto machen können, sich mit der Polizei unter Telefon 06542/98670 in Verbindung zu setzen.