1. Blaulicht

Auto kommt bei Tawern von der Fahrbahn ab – Zwei Verletzte

Unfall : Auto kommt bei Tawern von der Fahrbahn ab – Zwei Verletzte

Auf der K 112 bei Tawern hat es am Sonntagnachmittag gegen 16.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall gegeben.

Ein 20- jähriger Fahrzeugführer habe kurz hinter dem Ortsausgang Tawern die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, sei von der Fahrbahn abgekommen und dann zum Stehen gekommen sein, nachdem er ein Holzgeländer durchbrochen hatte.

Der Fahrer und die 17-jährige Beifahrerin kamen mit Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Unfallursache war laut Polizei überhöhte Geschwindigkeit. Die Kreisstraße 112 blieb für Rettungs- und Bergungsarbeiten einige Zeit lang voll gesperrt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Tawern und Konz, der Wehrleiter der VG Konz, ein Notarzt, ein Rettungshubschrauber der Luxemburger Air Rescue, ein Rettungswagen der Rettungswache Konz, ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Trier und die Polizei.