1. Blaulicht

Auto kracht bei Zemmer in Leitplanke: Fahrer verletzt​

Verkehrsunfall : Auto kracht bei Zemmer in Leitplanke: Fahrer verletzt

Wegen eines Verkehrsunfalls auf der L46 musste die Landstraße zwischen Zemmer und Rodt zeitweise gesperrt werden. Was passiert war:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend gegen 18.10 Uhr auf der L 46 zwischen den Abfahrten Zemmer und Rodt. Nach Informationen befuhr der Fahrer die L 46 von Zemmer kommend in Richtung Trier, als er aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve zuerst ganz rechts in die Böschung fuhr und dann quer über die Fahrbahn im Gegenverkehr mit der Leitplanke kollidierte.

Dabei wurde der Fahrer verletzt. Er wurde vom DRK aus Schweich in ein Krankenhaus gebracht. Der Rettungshubschrauber Christoph 10, der ebenfalls unterwegs war, konnte seinen Einsatz abbrechen. Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe.

Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen war die L 46 voll gesperrt. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Schweich sowie die Berufsfeuerwehr Wache zwei.