1. Blaulicht

Auto landet in Bernkastel-Kues in der Mosel - Fahrer rettet sich aus dem Fenster

Kostenpflichtiger Inhalt: Unfall : Auto landet in Bernkastel-Kues in der Mosel - Fahrer rettet sich aus dem Fenster

Glück im Unglück hatte laut Polizei am Samstagmorgen ein 54-jähriger Autofahrer. Der landete nämlich mit seinem Fahrzeug in Bernkastel-Kues in der Mosel.

Der Autofahrer fuhr gegen 5.50 Uhr einen geteerten Feldweg in Bernkastel-Kues entlang. Laut Polizei wurde dem 54-Jährigen "schwarz vor Augen". Deshalb steuerte sein Fahrzeug direkt in die Mosel.

Der Mann benachrichtigte selbstständig die Polizei. Dann befreite er sich aus seiner Lage, in dem er durch das Fenster der Fahrertür kletterte.

Zur ärztlichen Untersuchung wurde der Mann ins Krankenhaus in Bernkastel-Kues gebracht.

Das Fahrzeug konnte durch die Kräfte der Feuerwehr aus der Mosel gezogen werden. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden.

Im Einsatz waren 24 Feuerwehrkräfte aus Bernkastel-Kues, inklusive Führungsstaffel und Wehrleiter, der Rettungsdienst, sowie die Polizei Bernkastel-Kues.