Schwerer Unfall: Auto prallt auf Primstalbrücke bei Hermeskeil gegen Leitplanke - Fahrerin verletzt

Schwerer Unfall : Auto prallt auf Primstalbrücke bei Hermeskeil gegen Leitplanke - Fahrerin verletzt

Auf der Primstalbrücke zwischen Hermeskeil und Nonnweiler ist es am Sonntagnachmittag gegen 14.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde eine Frau verletzt.

Laut Polizei ist eine Autofahrerin auf der Primstalbrücke, der Grenzbrücke von Rheinland-Pfalz und dem Saarland, auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten. Das Auto prallte frontal gegen die außenstehende Schutzplanke, drehte sich nochmals und kam auf dem Seitenstreifen zum Stillstand.

Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle ab und leiteten den Verkehr über die Gegenfahrbahn. Auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden.

Die verletzte Autofahrerin kam nach erster Versorgung vor Ort in ein umliegendes Krankenhaus.

An dem Auto entstand Totalschaden. Es wurde abgeschleppt.

Im Einsatz waren die FEZ und Wehrleiter VG Hermeskeil, die Feuerwehr Hermeskeil, das DRK Hermeskeil, der Hubschrauber Christoph 10 und die Autobahnpolizei Schweich.