Auto prallt bei Welschbillig gegen Mauer

Unfall : Auto prallt bei Welschbillig gegen Mauer

Ein BMW ist am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der B 422 bei Welschbillig gegen eine Mauer und wieder zurück auf die Straße geschleudert worden. Die Insassen blieben unverletzt.

Großes Glück hatten die Insassen eines BMW am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr auf der B 422 kurz vor dem Ortseingang von Welschbillig.

Nach Informationen der Polizei war der Wagen von Kordel in Richtung Welschbillig unterwegs, als der Fahrer aus noch ungeklärter Ursache aus einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor und auf der linken Seite gegen die Mauer prallte. Anschließend wurde der BMW zurück auf die Straße geschleudert.

Da nicht klar war, ob die Personen verletzt waren, kümmerte sich der Notarzt um den jungen Fahrer und seine junge Beifahrerin. Beide hatten großes Glück und blieben unverletzt. An dem Unfallwagen entstand Sachschaden. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle einseitig vorbeifahren.

Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Schweich, der Malteser Hilfsdienst Welschbillig sowie das DRK Ehrang mit Notarzt.

Mehr von Volksfreund