1. Blaulicht

Auto prallt in Bleialf gegen Bäume: 20-jähriger Fahrer schwer verletzt

Blaulicht : Auto prallt in Bleialf gegen Bäume: Fahrer schwer verletzt

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Samstagmorgen bei einem Unfall in Bleialf (Eifelkreis Bitburg-Prüm) schwer verletzt worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei gegen 4 Uhr auf der Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Großlangenfeld unterwegs.

Hier sei sein Auto aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Anschließend schleuderte das Auto zurück über die gesamte Fahrbahn und kam unterhalb eines Abhangs an einem Baum zum Stehen.

Der beim Unfall eingeklemmte Fahrer musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Er wurde zunächst zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Prüm gebracht.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Bleialf und Winterspelt, das DRK sowie die Polizei Prüm. Zeugen, die weitere Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm, Telefon 06551/942-0, oder E-Mail an pipruem.dgl@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.