Auto prallt in Serrig gegen Hauswand – Fahrerin verletzt

Unfall : Auto prallt in Serrig gegen Hauswand – Fahrerin verletzt (Fotos)

Ein Auto ist am Mittwoch gegen 12.30 Uhr in der Serriger Bachstraße in die Hausfront eines Wohnhauses gefahren. Die 32-jährige Fahrerin aus Luxemburg wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. Bei dem Unfall wurden keine weiteren Menschen verletzt. Ersthelfer versorgten die Frau am Unfallort, bis der Rettungsdienst eintraf.

Das Fahrzeug wurde in eine naheliegende Werkstatt gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Serrig, Beurig, Saarburg und die FEZ-Saarburg. Seitens des Rettungsdienstes waren die Rettungsfahrzeuge aus Zerf und Saarburg im Einsatz, der Rettungshubschrauber Air Rescue 3 aus Luxemburg, sowie die Polizeiinspektion Saarburg.

Mehr von Volksfreund