1. Blaulicht

Auto überschlägt sich auf der L34 zwischen Eisenschmitt und Großlittgen

Blaulicht : Unfall bei Großlittgen: 85-Jährige schwer verletzt

Bei einem Unfall zwischen Eisenschmitt und Großlittgen ist am späten Sonntagnachmittag eine 85-jährige Autofahrerin verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich auf der L34. Angaben der Polizei zufolge war die Seniorin unterwegs Richtung Großlittgen, als sie in einer abschüssigen Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn mit ihrem Auto ins Schleudern geriet. Das Fahrzeug kam dabei nach rechts ab und überschlug sich zwei Mal, ehe es quer zur Fahrbahn seitlich zum Stehen kam.

Die Fahrerin wurde beim Unfall eingeklemmt und verletzt, zur Schwere der Verletzung gab es zunächst keine Informationen. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand aber nach Einschätzung des Notarztes nicht.

Im Einsatz waren als Ersthelfer der First Responder des Ortsvereins Wittlich, die Polizeiinspektion Wittlich, die Feuerwehren Großlittgen, Landscheid und Burg Salm, sowie der Rettungsdienst Wittlich und der Rettungshubschrauber. Die Fahrbahn musste für die Dauer des Einsatzes rund 90 Minuten voll gesperrt werden.

Mit Informationen von Agentur Siko