1. Blaulicht

Auto überschlägt sich bei Föhren

Unfall : Auto überschlägt sich bei Föhren

Bei einem Unfall in der Nähe von Föhren sind am Donnerstag eine Autofahrerin und ihr Beifahrer leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei kam es gegen 13.10 Uhr zu dem Unfall auf der L 47 bei Föhre. Die 52-jährige Fahrerin eines Opel Zafira fuhr in Richtung Hetzerath und kam im Bereich des Flugplatzes in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach liegend im Straßengraben zum Stillstand. Die Fahrerin sowie ihr 52-jähriger Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien und wurden bis zum Eintreffen der Rettungskräfte durch Ersthelfer betreut. Beide wurden leicht verletzt in Trierer Krankenhäuser gebracht. Im Einsatz waren neben den Feuerwehren Schweich und Föhren, zwei Rettungswagen des DRK Schweich und Ehrang, die Luxembourg Air Rescue mit Notarzt aus Luxemburg, ein First Responder sowie die Straßenmeisterei Trier und die Polizeiinspektion in Schweich. Die Polizei sucht Zeugen, Hinweise an die Polizei Schweich, 06502/91570.