Auto überschlägt sich bei Immert

Unfall : Auto landet bei Immert im Graben - Frau verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ist am Montag gegen 17.17 Uhr auf der B 327 zwischen Morbach und Thalfang passiert, etwa in Höhe von Immert.

Laut Polizei war eine Frau mit ihrem Wagen auf der Bundeststraße 327 unterwegs, als sie plötzlich aus ungeklärter Ursache in Schleudern geriet. Das Auto rutschte schließlich in den Graben.

Die Fahrerin und konnte sich selbst aus dem Wagen befreien. Sie wurde vor Ort von einem Notarzt untersucht und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei keine Angaben machen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Im Einsatz waren die Polizei Morbach sowie das DRK Thalfang, Morbach und Hermeskeil samt Notarzt.