1. Blaulicht

Autofahrer betrunken: Unfall bei Ließem

Blaulicht : Unfallverursacher betrunken: Autos stoßen bei Ließem zusammen

Ein Autofahrer hat bei Ließem die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs missachtet - und ist jetzt auch seinen Führerschein los.

Zwei Personen sind am Samstagvormittag bei einem Unfall auf der L12, auf Höhe von Ließem zwischen Oberweiler und Rittersdorf, leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hat ein alkoholbedingt fahruntüchtiger Fahrer den Unfall verursacht. Er habe im Kreuzungsbereich der L12 die Vorfahrt eines bevorrechtigten Fahrzeuges missachtet.

Der anschließende Zusammenstoß konnte durch den bevorrechtigten Fahrer des anderen Autos nicht mehr verhindert werden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen, wie die Polizei weiter mitteilt. Sein Führerschein wurde mit der Ziel der Einziehung sichergestellt. Darüber hinaus wurde gegen ihn ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr sowie fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.