Zusammenstoß Autofahrer fährt in geparktes Fahrzeug in Welschbillig

Welschbillig · Auf der Hauptstraße in Welschbillig ist am Samstagmorgen gegen 6.20 Uhr auf Höhe des Bürgerhauses ein Autofahrer in ein parkendes Fahrzeug gefahren.

Autofahrer fährt in geparktes Fahrzeug in Welschbillig
Foto: Florian Blaes

Nach Polizeiangaben fuhr ein Autofahrer auf der Hauptstraße in Fahrtrichtung der B 51, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit höherer Geschwindigkeit gegen ein geparktes Auto raste. Dieses wurde einige Meter nach vorne an einem Baum vorbeigeschoben.

Bei dem Unfall zogen sich der Fahrer und zwei Mitfahrerinnen Verletzungen zu und kamen in umliegende Krankenhäuser. Die Feuerwehr sicherte gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle und streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

Die Ortsdurchfahrt war während der Rettungsarbeiten gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Über die genauen Hintergründe des Unfalls ist derzeit nichts bekannt.

Im Einsatz war der Wehrleiter Trier-Land, die Feuerwehr Welschbillig, die Malteser Welschbillig, das DRK Ehrang, die Berufsfeuerwehr Trier mit Rettungswagen und der Notarzt Ehrang sowie die Polizei Schweich.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort