1. Blaulicht

Autofahrer fährt ungebremst auf Kreisel in Wittlich

Medizinischer Notfall : Autofahrer fährt ungebremst auf Kreisel in Wittlich

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer, der laut Polizei am Donnerstag aufgrund eines medizinischen Notfalls in Wittlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der Mann überstand den Unfall unverletzt.

Am Donnerstag gegen 17.30 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer der Polizei, dass ein Auto in den Mittelpunkt des Kreisels auf der B 49 in Höhe der Tankstelle Bungert aufgefahren sei. Die Unfallermittlungen vor Ort ergaben, dass der 63-jährige Fahrer vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über sein Auto verloren hatte und ungebremst auf die Kreiselmitte aufgefahren war.

Der Mann blieb laut Polizei unverletzt, wurde aber zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Am Kreisverkehr entstand geringfügiger Schaden.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Wittlich, das Deutsche Rote Kreuz, ein Abschleppunternehmen zur Bergung und die Polizeiinspektion Wittlich.