1. Blaulicht

Autofahrer flieht vom Unfallort ​in Daun: Zusammenstoß mit Radfahrer

Blaulicht : Radfahrer verletzt nach Zusammenstoß mit VW Polo in Daun – Autofahrer flieht vom Unfallort

Ein Auto stieß in Daun mit einem Fahrradfahrer zusammen. Der Autofahrer floh vom Unfallort. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Am Freitag, 24. Juni, gegen 07.10 Uhr war ein bisher unbekannter Fahrer mit seinem Auto auf der Trierer Straße in Daun unterwegs. Wie die Polizei am Samstag meldet, fuhr der Autofahrer in Richtung Stadtmitte, als es zu einem Unfall kam.

Der Fahrer wollte in Höhe des Busbahnhofes nach rechts in die Michel-Reinecke-Straße abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich bereits ein 28-jähriger Fahrradfahrer aus der Verbandsgemeinde Daun auf der Michel-Reinecke-Straße, welcher die Straße fahrend überquerte, um seine Fahrt in Richtung Stadtmitte fortzusetzen.

Fahrradfahrer leicht verletzt

Beide Verkehrsteilnehmer sind dann zusammengestoßen. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich hierbei eine leichte Verletzung zu.

Der Auto-Fahrer entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern oder eine Unfallaufnahme zu ermöglichen.

Bei dem unfallverursachenden Auto soll es sich um einen blauen VW Polo (älteres Modell) gehandelt haben.

Weitere Hinweise zum Unfallhergang oder zum möglichen Verursacher dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten werden.