1. Blaulicht

Autofahrer flüchtet nach Sachbeschädigung in Trier-Tarforst

Blaulicht : Unfallflucht in Trier-Tarforst

Ein alkoholisierter Autofahrer beschädigte am Freitagabend mehrere Fahrzeuge in Tarforst. Autobesitzer, deren Fahrzeug ebenfalls beschädigt wurde, sollen sich bei der Polizei Trier melden.

Laut Polizei beschädigte ein 24-jähriger Mann mit seinem grauen SUV zunächst zwei Autos in der Augustinerstraße in Trier-Tarforst, die auf dem Parkplatz der Tarforster Sparkasse standen. Kurz vor 23 Uhr flüchtete er in Richtung Karl-Carstens-Straße. Die Polizei konnte ihn zeitnah im angrenzenden Wohngebiet stoppen. Die Beamten stellten fest, dass der 24-Jährige sowohl unter Alkohol- als auch Betäubungsmitteleinfluss stand. Außerdem hatte er keinen Führerschein.

Ob noch weitere Fahrzeuge durch den flüchtigen Pkw beschädigt wurden, ist derzeit nicht bekannt. Zeugen, die ihre Fahrzeuge in diesem Bereich geparkt haben und durch den Verkehrsunfall möglicherweise ebenfalls geschädigt wurden, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/97795210 zu melden.