1. Blaulicht

Autofahrer muss Gegenverkehr ausweichen

Zusammenstoß knapp vermieden : Autofahrer muss Gegenverkehr ausweichen

Bei einem Verkehrsunfall im Industriepark Region Trier in Föhren (Kreis Trier-Saarburg) ist laut Polizei am Donnerstag ein weißer Geländewagen beschädigt worden. Der Unfallverursacher flüchtete.

Der Unfall geschah gegen 6.25 Uhr in der Europa-Allee. Im Bereich eines Baugeländes kam der Fahrer eines weißer Transporters vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich auf die Gegenfahrbahn, so dass ein entgegenkommender weißer Geländewagen nach rechts in einen Bauzaun lenken musste, um einen Zusammenstoß mit dem Transporter zu vermeiden.

An dem Bauzaun und dem weißen Geländewagen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

In Folge flüchtete der Fahrer des Transporters von der Unfallstelle. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Telefonnummer 06502/9157-0 bei der Polizeiinspektion Schweich zu melden.