Autofahrer  nach Überholmanöver bei Oberweis bedroht und beleidigt

Zwischenfall bei Oberweis : Autofahrer  nach Überholmanöver bedroht

Autofahrer wurden von Kontrahenten nach Überholmanöver bedroht und beleidigt

Zwei Autofahrer sind am Sonntag,  22. September, gegen 19 Uhr aneinander geraten. Wie die Polizei mitteilt, war es nach einem  Überholmanöver auf der B 50 zwischen Olsdorf und Oberweis zu der Auseinandersetzung der beiden  Fahrzeugführer gekommen. Nachdem die Fahrzeuge am Ortseingang Oberweis angehalten hatten, wurde ein beteiligter Fahrer von seinem Kontrahenten bedroht und beleidigt. Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer, die diesen Vorgang beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bitburg zu melden.

(red)
Mehr von Volksfreund