1. Blaulicht

Autofahrer überfährt bei Sankt Aldegund Schwan und fährt weg

Blaulicht : Autofahrer überfährt bei Sankt Aldegund Schwan und fährt weg

(iro) Ein Schwan wurde am Samstag, 1. Februar, bei Sankt Aldegund, Kreis Cochem-Zell, überfahren. Das Tier erlitt dabei schwere Verletzungen und verendete schließlich. Das teilte die Polizei mit. Ein bislang unbekannter Autofahrer war gegen 14 Uhr auf der B 49 in Sankt Aldegund Richtung Alf unterwegs.

In Höhe einer Tankstelle kam es zu einer Kollision mit dem Schwan, der die Fahrbahn überquerte. Der Fahrer eines vermutlich roten Autos fuhr laut Polizei unbeirrt weiter, ohne sich um das verletzte Tier zu kümmern.

Zeugen, die Angaben zu dem Auto oder dem Fahrer machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 06542/98670 mit der Polizeiinspektion in Zell in Verbindung zu setzen.

(iro)