| 19:20 Uhr

Unfallflucht
Autofahrer überholt riskant - LKW weicht aus und fährt in Leitplanke

FOTO: Fritz-Peter Linden
Bernkastel/Graach. Wegen eines riskanten Überholmanövers eines Autofahrers ist ein LKW zwischen Bernkastel-Kues und Graach in eine Leitplanke gefahren. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. red

Wie die Polizei Bernkastel-Kues mitteilte, kam es am Mittwoch gegen 15 Uhr zu dem Unfall auf der B 53 zwischen Bernkastel und Graach. In Höhe des Weingutes Pauly überholte ein dunkles Auto trotz unklarer Verkehrslage einen LKW.

Wegen plötzlichen Gegenverkehrs konnte der überholende Wagen nur direkt vor dem Laster einscheren. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der LKW-Fahrer nach rechts aus und fuhr in die Leitplanken.

Der Fahrer des überholenden Autos fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Bei dem entgegenkommenden Wagen soll es sich um einen weißen Audi A 4 gehandelt haben.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, insbesondere sucht sie den Fahrer des weißen Audi. Hinweise an die Polizei in Bernkastel, 06531-95270.