Autofahrer verletzt Mann auf Bürgersteig in Trier

Unfallflucht : Autofahrer verletzt Mann auf Bürgersteig in Trier

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, bei dem ein Mitarbeiter des Zweckverbands Abfallwirtschaft im Raum Trier (ART) verletzt wurde.

Nach bisherigen Ermittlungen waren mehrere ART-Mitarbeiter gegen 10.10 Uhr mit der Entleerung von Abfallbehältern in der Mühlenstraße in Trier-Irsch beschäftigt. Laut Polizei wollte ein Autofahrer den auf der Fahrbahn haltenden Müll-LKW überholen und benutzte dazu den Gehweg, was natürlich verboten ist. Dabei touchierte er einen Mitarbeiter und verletzte ihn erheblich am Fuß.

Anschließend flüchtete der Autofahrer von der Unfallstelle in Richtung Trier-Olewig. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen silber-grauen Volvo-SUV (Sportgeländewagen) mit Trierer Kennzeichen handeln.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen unter Telefon 0651/7199-3200.

(red)
Mehr von Volksfreund