Autofahrer verletzt sich bei Unfall zwischen Kirchweiler nach Steinborn nur leicht

Polizei : Trotz Überschlag: Autofahrer verletzt sich nur leicht

Glück im Unglück: Ein 24 Jahre alter Autofahrer aus Österreich, der am Mittwoch auf der L 28 von Kirchweiler nach Steinborn unterwegs war, kam gegen 21.35 Uhr – weil er laut Polizei vermutlich zu schnell unterwegs war – in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, überfuhr mit seinem Wagen ein Schild samt Pfosten, überschlug sich und landete anschließend im Straßengraben – aber immerhin auf den Rädern.

Der Fahrer verletzte sich dabei glücklicherweise nur leicht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Mehr von Volksfreund