Unfallflucht: Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Unfallflucht : Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch gegen 23.20 Uhr auf der Landesstraße 52 von Klausen nach Altrich einen Unfall verursacht und geflüchtet.

Laut Polizei geriet der Fahrer wegen des Verstoßes gegen das Rechtsfahrgebot zu weit auf die Gegenfahrbahn. Ein 18-jähriger entgegenkommender Autofahrer musste ausweichen, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Leitpfosten. Es entstand nach Angaben der Polizei glück­licherweise nur Sachschaden. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise zur Tat oder dem Täter werden an die Polizeiinspektion Wittlich, Telefon 06571/9260 erbeten.

Mehr von Volksfreund