1. Blaulicht

Autofahrerinnen bei Unfall leicht verletzt

Autofahrerinnen bei Unfall leicht verletzt

Zwei jeweils 55 Jahre alte Frauen sind am Freitagnachmittag bei einem Unfall in der Vulkaneifel leicht verletzt worden.

Die Unfallverursacherin aus Köln wollte laut Polizei mit ihrem Auto von der K 59 aus Kerpen kommend über die L 10 in Richtung Berndorf fahren. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah sie ein von rechts kommendes Fahrzeug, dabei kam es zum Zusammenstoß. Sowohl die abbiegende Frau als auch die aus der Verbandsgemeinde Hillesheim stammende Autofahrerin des anderen Fahrzeugs wurden dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 22.000 Euro.