Autos beschädigt

Trier-West · Vier Autos haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Trier-West beschädigt.

Nach Polizeiangaben wurden im Trierweilerweg und in der Markusstraße an zwei Fahrzeugen jeweils ein Reifen zerstochen, an einem weiteren Auto wurde das Heck vermutlich mit Steinen beworfen und eingedellt. Am vierten Fahrzeug wurde der Außenspiegel beschädigt. Da alle Tatorte nahe beieinander liegen, geht die Polizei davon aus, dass die Sachbeschädigungen zusammenhängen.

In der Eurener Straße kontrollierte die Polizei gegen 2.30 Uhr drei Jugendliche, die im Verdacht stehen, eine Fensterscheibe eingeschlagen zu haben. Ob die Gruppe auch für die Beschädigungen an den Fahrzeugen verantwortlich ist, steht derzeit noch nicht fest.

Hinweise an die Polizei Trier, Tel. 0651 / 9779-3200.