1. Blaulicht

Autos prallen bei Morbach frontal zusammen - Ein Verletzter

Unfall : Autos prallen bei Morbach frontal zusammen - Ein Verletzter

Bei einem Frontalzusammenstoß ist am Montagabend ein Autofahrer bei Morbach-Hinzerath leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kam es am gegen 20.05 Uhr  auf der B50 in der Nähe des Kreisverkehrs Hinzerath zu dem Unfall. Ein 22-Jähriger war mit seinem Wagen und einem Anhänger auf der B 50 neu von Wittlich kommend in Fahrtrichtung Kreisverkehr Hinzerath unterwegs. Etwa 300 Meter vor dem Kreisel  geriet das Gespann aus bisher nicht geklärter Ursache ins Schleudern und kam auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte der Wagen frontal gegen ein entgegenkommendes Auto, dessen  34-jähriger Fahrer leicht verletzt wurde. Er wurde  in ein  Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Nach Polizeiangaben  entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Während der Bergungsarbeiten kam es zu kleineren Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz waren die Feuerwehr Morbach mit 18 Einsatzkräften, das Deutsche Rote Kreuz, ein Notarzt sowie eine Streife der Polizei Morbach.