1. Blaulicht

Autos stoßen bei Hetzerath zusammen: Zwei Menschen verletzt​

Blaulicht : Autos stoßen bei Hetzerath zusammen: Zwei Menschen verletzt

Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der K39 bei Hetzerath am Freitag verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 20-jähriger Autofahrer, der von Föhren kommend auf die Kreuzung zur K 39 rollte, die Vorfahrt eines Autos auf der Kreisstraße missachtet. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, dabei wurden der 20-Jährige und die Fahrerin des anderen Autos verletzt. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die K 39 war für die Unfallaufnahme circa eine Stunde vollgesperrt. Im Einsatz befanden sich zwei RTW und ein Notarzt sowie ein Abschleppunternehmen und die Polizei Wittlich.