1. Blaulicht

Autounfall beim Abbiegen auf der L 46 bei Speicher

Polizeieinsatz : Autounfall beim Abbiegen auf der L 46 bei Speicher (Update)

Auf der L 46 bei Speicher hat es am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall gegeben, der kurzzeitig zu Stau im Feierabendverkehr führte.

Eine 75-Jährige sei gegen 16.45 Uhr auf der L 46 von Trier kommend in Fahrtrichtung Herforst gefahren. An der Kreuzung Richtung Speicher habe sie nach Speicher abbiegen wollen und dabei ein Fahrzeug übersehen, die beiden Autos stießen zusammen. Die Fahrerin wurde dabei verletzt, wie schwer ist derzeit nicht näher bekannt.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Zemmer, das DRK Speicher, das DRK Ehrang mit Notarzt, die Polizei aus Bitburg und die Police Spangdahlem.

Die L 46 war während der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme nur einseitig befahrbar, die Polizei regelte den Verkehr. Mittlerweile ist die Fahrbahn wieder vollständig freigegeben und uneingeschränkt befahrbar.