1. Blaulicht

B 257/Bitburg: Alkoholisierte Fahrerin fährt in den Gegenverkehr

Unfall : Alkoholisierte Fahrerin fährt bei Bitburg in den Gegenverkehr - Kollision mit anderem Auto

Eine Autofahrerin verursachte in der Nacht auf Samstag einen Unfall auf der B 257. Eine Person wurde verletzt, als die Unfallverursacherin mit einem anderen Auto zusammengestoßen ist.

Am Sonntag, den 23. April, ereignete sich gegen 01.20 Uhr auf der B 257 in Höhe Bitburg-Matzen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die Unfallverursacherin stand unter Alkoholeinfluss.

Die 24-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem Auto die B 257 von Bitburg kommend in Fahrtrichtung Bitburg-Erdorf. In Höhe der Ortslage Bitburg-Matzen geriet sie in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto. Während der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten bei der 24-Jährigen eine Alkoholisierung von unter 1 Promille feststellen.

Ein Verletzter durch Unfall unter Alkoholeinfluss bei Bitburg

Durch die Kollision der Fahrzeuge entstand an beiden Fahrzeugen ein deutlicher Sachschaden. Zudem wurde ein Unfallbeteiligter leicht verletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde gegen die Unfallverursacherin ein Strafverfahren eingeleitet. Zu Beweiszwecken erfolgte eine Blutprobenentnahme und der Führerschein wurde im Rahmen des Strafverfahrens sichergestellt.

Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang erfolgen durch die Polizeiinspektion Bitburg. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Bitburg und die Straßenmeisterei Kyllburg.