1. Blaulicht

B 51, Bitburg-Matzen​: Schwerverletzter Motorradfahrer nach Unfall

Zeugen gesucht : Schwerer Unfall auf der B51: Motorradfahrer in Bitburg-Matzen lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Freitagabend lebensgefährlich verletzt worden. Auf der L 32 und der B 51 kam es nahe Bitburg-Matzen deshalb zu großen Verkehrsbehinderungen. Was dort passiert ist.

(red) Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Abend des 1. Juli 2022 gegen 18 Uhr auf der L 32 Höhe Bitburg-Matzen gekommen.

Ein Motorradfahrer beabsichtigte, von der B 51 auf die L 32 in Fahrtrichtung A 60 abzufahren. Dabei übersah er das von links kommende Auto, und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt, die Insassen des Autos blieben unverletzt.

Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen auf der L 32 und der B 51. Zur Erstellung eines von der Staatsanwaltschaft Trier angeordneten Gutachtens war die Unfallstelle von 18 Uhr bis 21.30 Uhr voll gesperrt.

Die Polizeiinspektion Bitburg sucht nach weiteren Zeugen des Unfalls. Sachdienliche Informationen werden unter der Telefonnummer 06561/9685-0 entgegengenommen.