1. Blaulicht

B257: Auto überschlägt sich mehrfach zwischen Steinborn und Seinsfeld

Blaulicht : Auto überschlägt sich mehrfach in Kurve auf B257

Ein großes Aufgebot an Rettungskräften war am Freitag auf der B257 im Einsatz. Dort war ein Fahrer schwer verletzt worden, als sein Auto von der Fahrbahn abkam.

Am Freitag, den 30.07.2021, ereignete sich gegen 12.20 Uhr auf der B257 zwischen Steinborn und Seinsfeld ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeug beteiligt war. Das Fahrzeug befuhr die B257 von Steinborn in Fahrtrichtung Seinsfeld. In einer Linkskurve verlor der 61-jährige Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses überschlug sich mehrfach.

Fahrer wurde nach Unfall schwerstverletzt befreit

Der Fahrzeugführer wurde im Fahrzeuginnenraum eingeklemmt und musste durch die umliegenden Feuerwehren aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde mit schwersten Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Strecke musste mehrere Stunden durch die Straßenmeisterei Kyllburg voll gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Im Einsatz waren neben den umliegenden Feuerwehren mit 45 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit Rettungswagen, Notarzt und Rettungshubschrauber sowie die PI Bitburg mit zwei Streifenwagenbesatzungen und Polizeihubschrauber.

Polizei Bitburg sucht Zeugen

Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bitburg in Verbindung zu setzen. Tel.: 06561 96850