1. Blaulicht

B257 gesperrt: Unfall zwischen Oberstadtfeld und Wallenborn

Blaulicht : Unfall auf der B257 zwischen Oberstadtfeld und Wallenborn – drei Verletzte (Fotos)

Am Freitagnachmittag, 5. August, hat es auf der B257 zwischen Oberstadtfeld und Wallenborn einen Unfall gegeben. Dabei sind drei Menschen verletzt worden.

Auf der Bundesstraße 257 hat es am Freitagnachmittag, 5. August, zwischen Oberstadtfeld und Wallenborn (Kreis Vulkaneifel) einen Unfall gegeben. Wie die Polizei mitteilt, war ein 78-Jähriger mit seinem Auto gegen 15 Uhr auf der Bundesstraße unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab, stieß frontal mit der Böschung zusammen, überschlug sich und kollidierte dann noch einmal mit einem Baum.

Bei dem Unfall verletzte sich die 68-jährige Beifahrerin laut Auskunft der Polizei schwer, der Fahrzeugführer und ein weiterer 17-jähriger Fahrzeuginsasse wurden leichter verletzt. Wegen der schweren Verletzungen der 68-Jährigen musste ein Notarzt hinzugezogen werden, der mittels Rettungshubschrauber auf der Fahrbahn landen musste. Deswegen war die Straße am Nachmittag zwischenzeitlich voll gesperrt. „Es bestand bei der Schwerverletzten glücklicherweise keine Lebensgefahr“, schreibt die Polizei.

Im Einsatz waren insgesamt 29 Feuerwehrkräfte, die Beamten der Polizeiinspektion Daun und der Rettungsdienst.