1. Blaulicht

B268, Vierherrenborn: Schwere Unfall mit mehreren Verletzten

Hoher Sachschaden : Auto und Transporter kollidieren auf der B268 - Ein Schwerverletzter und drei Leichtverletzte

Vier Menschen sind bei einem Unfall auf der B268 zwischen Vierherrenborn und Steinbachweiher verletzt worden, dabei war ein Schwerverletzter. Was bei dem Unfall am Dienstagnachmittag passiert ist.

Auf der B268 zwischen Vierherrenborn und Steinbachweiher ist es am Nachmittag des 28. Juni, gegen 16.15 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Beteiligt waren laut Polizei ein Auto und ein Kleintransporter mit Pritschenaufbau einer Baufirma aus dem Bitburger Raum.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es beim Abbiegen zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fahrer des Autos wurde schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Die drei Insassen des Kleintransporters wurden durch den Unfall leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen dürfte ein Totalschaden vorliegen. Der Schaden wird auf insgesamt rund 40.000 Euro geschätzt.

Zur Klärung des Unfallherganges wurde durch die Staatsanwaltschaft Trier ein Gutachten in Auftrag gegeben.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Zerf, Rettungsdienst mit Notarzt, Rettungshubschrauber der Air Rescue Luxemburg und die Straßenmeisterei Hermeskeil.