Mehrere Verletzte im Krankenhaus Dudeldorf: Tödlicher Unfall auf der B50

Update | Dudeldorf · Zwei Autos kollidierten zwischen Spangdahlem und Dudeldorf. Für eine Fahrerin endete der Unfall tödlich.

B50: Schwerer Unfall zwischen Dudeldorf und Spangdahlem
18 Bilder

Schwerer Unfall auf der B50

18 Bilder
Foto: Steil TV

Ein Unfall mit fatalen Folgen auf der B50: Ein Ford Fiesta kam laut Informationen der Polizei gegen 13 Uhr in einer Rechtskurve zwischen Spangdahlem und Dudeldorf von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte das Auto mit einem VW Golf. Rettungskräfte versuchten, die Fahrerin des Ford vor Ort zu reanimieren, allerdings kam jede Hilfe zu spät. „Die Fahrerin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen“, berichten die Behörden.

Die Insassen des VW wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Unfallursache ist noch unklar, die Staatsanwaltschaft hat dahingehend bereits einen Gutachter beauftragt. Ein Abschleppdienst schleppte die beiden zerstörten Autos ab.

Die Straße ist aufgrund von Aufräumarbeiten derzeit noch gesperrt. Feuerwehr und Rettungsdienst sorgten dafür, dass sich auslaufende Flüssigkeiten beider Autos nicht weiter ausbreiten.

Im Einsatz war Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst samt Rettungshubschrauber. Ebenfalls war in Gutachterteam, ein Abschleppunternehmen und die Polizeiinspektion Bitburg vor Ort.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort