1. Blaulicht

B53, Schweich: Unfall mit zwei Verletzten und hoher Sachschaden

Hoher Sachschaden : Zwei Menschen bei Unfall auf der B53 nahe Schweich verletzt

Zu einem Zusammenstoß von zwei Autos ist es am Montagmittag nahe Schweich auf der B53 gekommen. Die beiden Fahrer wurden dabei laut Polizei verletzt.

Kollision auf der Westumgehung Schweich: Der Unfall hat sich am Montag, 27. Juni, gegen 13 Uhr auf der B 53 ereignet. Zwei Menschen wurden dabei laut Polizei verletzt.

Eine 68-jährige Fahrerin war mit ihrem Auto auf der B 53 aus Fahrtrichtung Trier-Ehrang in Fahrtrichtung Schweich unterwegs. Als sie nach links in die Umgehungsstraße in Richtung Ermesgraben abbog, übersah sie den ebenfalls auf das ihr auf der B 53 entgegenkommende Auto eines 47-jährigen Fahrers. Bei dem teilweise seitlichen Aufprall wurden beide Unfallbeteiligten verletzt.

Der Gesamtschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt, die Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Die B 53 blieb für eine Stunde in Fahrtrichtung Trier teilgesperrt. Im Einsatz befanden sich zwei Streifen der Polizeiinspektion Schweich, ein Notarzt, zwei Rettungswagen und die Straßenmeisterei Trier-Land.