1. Blaulicht

Bandendiebstahl: Sechsstelliger Schaden in Schweicher Radgeschäft

Kriminalität : Bandendiebstahl in großem Stil: Sechsstelliger Schaden in Schweicher Radgeschäft

Eine unbekannte Diebesbande ist laut Polizei in der Nacht zum Montag in eine Halle in Schweich-Issel eingebrochen und hat dort zahlreiche E-Bikes und Zubehör gestohlen. Der Schaden ist sehr hoch.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei geschah der Einbruch an der Straße Im Handwerkhof in der Zeit zwischen Sonntag, 23.10 Uhr, und Montag, 2.45 Uhr. An der Tat waren demnach mehrere Menschen beteiligt, die arbeitsteilig und bandenmäßig agierten.

Nachdem sie die Alarmanlage außer Betrieb gesetzt hatten, entwendeten sie eine Vielzahl von Pedelecs sowie diverses Zubehör, unter anderem Pedale, Fahrradtachos, Bekleidung und Schuhe, aus dem Verkaufsraum und dem Lager. Der entstandene Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen mittleren sechsstelligen Betrag.

Für den Abtransport des umfangreichen Diebesguts dürften mehrere Fahrzeuge und Fahrten erforderlich gewesen sein. Aufgrund der Spurenlage gehen die Ermittler davon aus, dass dabei auch ein weißer Transporter, Modell Citroen Jumper, zum Einsatz kam. Das Fahrzeug sei in der Tatnacht vom Gelände eines benachbarten Betriebs gestohlen worden. Von dem Transporter fehlt bisher jede Spur.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schweich unter Telefon 06502/9157-0, E-Mail pischweich@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.