1. Blaulicht

Beamter ertappt Umweltsünder bei Gerolsteiner Büschkapelle

Illegale Entsorgung : Umweltsünder auf frischer Tat ertappt

(red) Ein Beamter der Gerolsteiner Polizei hat, als er privat unterwegs war, am Dienstagmittag einen Umweltsünder sozusagen auf frischer Tat ertappt. Der Mann war jn der Nähe des Löschweihers bei der Büschkapelle  gerade dabei, sich in dem Waldstück gewisser Mitbringsel zu entledigen.

Dabei handelte es sich möglicherweise um behandelte Bauhölzer. Der aus der Verbandsgemeinde Gerolstein stammende Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen.