Bei Kontrollen der Polizei: Zwei Fahrer unter Drogen

Polizei : Bei Kontrollen: Zwei Fahrer unter Drogen

Der Polizei Zell sind am Dienstag bei Verkehrskontrollen gleich zwei Fahrer aufgefallen, die unter Drogeneinfluss standen. Um 13.40 Uhr bemerkte eine Streife in Traben-Trarbach in der Bahnstraße einen 30-jährigen Mofafahrer, der bereits wegen Drogendelikten aufgefallen war.

Auch diesmal habe der Mann erkennbar unter Drogeneinfluss gestanden, berichtet die Polizei. Er habe den Konsum von Cannabis zugegeben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Genauso erging es einem 44-jährigen Autofahrer, der um 10.50 Uhr in Blankenrath (Kreis Cochem Zell) kontrolliert wurde. Bei ihm hatten die Beamten leichten Alkoholgeruch und Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt.