Beim Abbiegen Motorrad übersehen

Beim Abbiegen Motorrad übersehen

Ein 58-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Kelberg hat beim Abbiegen auf die K 39 in Richtung Boxberg am Samstag gegen 18.40 Uhr einen 39-jährigen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen.

Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde auf die Windschutzscheibe geschleudert. Hierbei erlitt er Prellungen am ganzen Körper. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Mehr von Volksfreund