1. Blaulicht

Berauscht  am Steuer:

Berauscht  am Steuer : Polizei Bitburg stoppt sieben Fahrer wegen Alkohol und Drogen

Alkohol oder Drogen am Steuer: Das war der Grund, warum die Polizei Bitburg am Wochenende sieben berauschte Fahrer aus dem Verkehr gezogen hat.

Der Startschuss für die Wochenend-Bilanz der Polizeiinspektion Bitburg fiel dieses Mal etwas früher: Bereits am Donnerstag, welcher auch der „kleine Freitag“ genannt wird, mussten die Polizeibeamten zwei Fahrer  (32 und 23 Jahre) stoppen. Sie standen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Im Verlauf des Wochenendes endete die Reise für drei weitere Fahrer  ungeplant, da sie unter Alkohol- (in einem Fall) oder Drogeneinfluss (in zwei Fällen) standen. In einem Fall hatte der Beschuldigte auch eine geringe Menge an Cannabis dabei, wie die Polizei bei einer Durchsuchung  feststellte.

In einem Fall konnten die Beamten sogar jemanden daran hindern, betrunken in sein Auto zu steigen.