1. Blaulicht

Bernkastel-Kues: Autofahrer schläft betrunken vor Polizeiwache am Lenkrad

Blaulicht : Bernkastel-Kues: Betrunkener Autofahrer suchte sich ungewöhnlichen Ort zum Schlafen

Einen ungewöhnlichen und unbequemen Schlafplatz hat sich ein Mann in der vergangenen Nacht ausgesucht. Die Polizei half gerne. Schließlich hatte er es den Beamten schon so einfach gemacht.

Wenn der Automotor läuft und läuft und es dazu ständig hupt, ist das seltsam, dachten sich wohl die Polizisten in Bernkastel-Kues am Freitagmorgen gegen 2 Uhr und sahen nach. Weit hatten sie es nicht, denn das Auto mit dem laufenden Motor parkte direkt vor der Polizeistation.

Betrunken am Steuer eingeschlafen

Im Auto fanden sie einen 26-jährigen Mann, der am Steuer eingeschlafen war und sich auch durch das ständige Hupen seines Autos nicht aufwecken ließ. Als sie den Mann kontrollierten, fanden sie schnell den Grund für seinen festen Schlaf und ungewöhnlichen Schlafplatz.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen Trunkenheit am Steuer.