Beschädigung der Fahrbahndecke durch Brandstiftung

Beschädigung der Fahrbahndecke durch Brandstiftung

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 28./29. Juni, verschüttete ein Mann gegen 2 Uhr im Ortsteil Helfant in der Straße „Im Eck “ an drei verschiedenen Stellen eine brennbare Flüssigkeit auf den Straßenbelag und zündete diese an.

Von dem Unbekannten wurde ein weißer 5-Liter-Blechkanister mit roter Aufschrift ARTI in der Straße zurückgelassen. In dem Kanister befindet sich leicht entzündlicher Articryl-Härter. Beim Verursacher soll es sich um einen jüngeren Mann handeln, der ca. 180 cm groß ist und eine schlanke Figur hat . Hinweise bitte an die Polizei Saarburg, Tel. 06581-91550.