1. Blaulicht

Betrunken und mit geklauten Kennzeichen unterwegs: Polizei stoppt 22-Jährigen

Polizei : Betrunken, bekifft, geklaute Kennzeichen

Einen Zufallstreffer landete die Polizei Bitburg am Sonntagabend in Kyllburg: Gegen 19.45 Uhr fiel einer Funkstreife ein silberner Mercedes SLK auf.

Nach dem Versuch, den Fahrer zum Stoppen zu bewegen, um ihn kontrollieren zu können,  trat dieser erst einmal aufs Gaspedal. Kurze Zeit später wurde er aber gestellt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 22-jährige Fahrer keinen Führerschein hatte, dafür aber alkoholisiert war und unter Drogeneinfluss stand.

Zudem war das Auto nicht zugelassen, und die von ihm angebrachten Kennzeichen wurden ersten Ermittlungen zufolge kurz vorher von einem Fahrzeug in Kyllburg entwendet. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren.